Tschüdeldü

Am 27. und 28. August durfte ich das erste mal an einem Kunsthandwerkermarkt teilnehmen, mit meinem eigenen Stand. 
Ich habe viel Liebe und Idee in diesen Stand gesteckt und war umso mehr enttäuscht, als ich nach den zwei Tagen leider nichts verkauft habe. 
Aber gut, das war der traurige teil. ;)


Denn ich habe trotzdem viel gelernt und ich bin froh, dass es so gekommen ist. Nun kenne ich meinen Weg.
Ich habe zuhause begonnen aufzuräumen, auszumisten und habe einen Fokus gesetzt. (Welchen verrate ich nicht)
Ich habe mich von Instagram zurückgezogen und mich auch sonst dafür entschieden, in alleinigem Dasein in meinem Atelier, Bilder zu gestalten, die nicht dafür da sind Likes zu generieren und Druck zu erschaffen. 
Sie sollen mich und meine Gedanken befreien dürfen. Das was ich nicht sagen will, zeigen können. 

Nun habe ich auch meine Online-Shop bis auf weiteres eingestellt. 
Ich arbeite, wenn auch nicht ersichtlich, hart an meinen neuen Zielen, behalte sie solange für mich, bis ich sie erreicht habe und freue mich dann, mich wieder mit euch in Kontakt setzen zu dürfen. 
Bis dahin wünsche ich eine wunderschöne Zeit

und bin natürlich überglücklich, dich in paar Wochen, Monate oder Jahren wieder zu sehen, wenn es heisst:
I'm Back! 

 

Tschüdeldü <3

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0